Artikel zu vergleichbaren Themen

3 Kommentare

  1. 1

    Klaus Jürgen Obergfell

    Dieser Erfinder aus Saudi-Arabien ist ein Psychophat, anderst kann man diesen Typen nicht
    bezeichnen, einen Chip erfinden der tötet, für diesen Irrsinn gehört der für Jahre weggesperrt,
    und für diesen Schwachsinn bekommt der auch noch eine Menge Geld, und die Typen, die
    diesen Chip verwenden sind ebenfalls Verrückte und Psychophaten, womöglich wird das alles
    im Geheimen abgewickelt, in den öffentlichen, verlogenen Medien, kommt das meiste nicht
    ans Tageslicht.

    Reply
    1. 1.1

      Allure

      Genauso sehe ich das auch Klaus Jürgen – gruß von Allure

      Reply
  2. Pingback: Patentantrag: Chip für Überwachung und Tötung von Menschen | Liebe – Isst – Leben | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.