Artikel zu vergleichbaren Themen

5 Kommentare

  1. 1

    rudi

    in einem blog, der schon mehrfach über die neue medizin nach dr. hamer berichtet hat und diesen ansatz vermutlich geprüft und für richtig befunden hat, wundert es mich, das dieser artikel kommentarlos verbreitet wird, weil er die üblichen missverständnisse wiedergibt, die aber eigentlich schon längst durchschaut sein müssten. oder nicht, maria?

    der lebensrettende faktor ist nach der germanischen heilkunde der umstand, dem körper-gehirn-seele-system genügend zeit zu geben, um die tumorzellen selbst abzubauen. die ernährung und selbst die infusionen spielen da nur eine geringe unterstützende rolle. Sie hätte auch ihre gesunde ernährung beibehalten können oder auf irgendeine andere diät umstellen können und ein paar starke antioxidantien als kapseln nehmen können oder gar nichts weiter. Warum? weil die krebsentstehung auch rein gar nichts damit zu tun hat! wenn der konfliktschock (sorge- oder streitkonflikt, da es sich hier vermutlich um brustdrüsenkrebs gehandelt hat, im unterschied zu einem krebs der milchgänge), der zum zellwachstum geführt hat, gelöst wird, bauen mikroben das zellplus wieder ab, völlig unabhängig von ernährung. antibiotika allerdings würden diesen abbau erschweren oder verhindern. vitamin-c-infusionen kann man ja machen, aber mir fallen da zig andere mittel ein, die wirksamer sind gegen oxidativen stress als eines der schwächsten antioxidantien überhaupt, die man sich dann auch noch von einem arzt spritzen lassen muss. da geht doch viel eleganter, wirksamer und nicht so invasiv.

    Reply
    1. 1.1

      Allure

      Hallo Rudi – danke für Deine Anregung, der Artikel über die Germanische Medizin ist schon in Planung und kommt demnächst!

      Reply
  2. Pingback: Brustkrebs erfolgreich mit Nahrungsumstellung bekämpft . . . | allemheilgebende

  3. Pingback: Die 10 Lügen der Schulmedizin . . . | Liebe – Isst – Leben

  4. 2

    Anton

    Ich las einen Blog lange und gut . Ich sehr nützlich, um Ihre Beiträge , vielen Dank für Ihre experiencia.Estoy dankbar für Ihre trabajo.desde teilen ich viel gelernt habe , möchte ich mit Ihnen meine Erfahrung zu teilen , mein Blog zu diesem Thema http://arztes.pro/brustkrebs-symptome-und-typen/ Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

    Reply

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 2.163 anderen Abonnenten an

Liebe-Isst-Leben auf Facebook

Liebe-Isst-Leben auf Twitter