Artikel zu vergleichbaren Themen

44 Kommentare

  1. 1

    Ortrun

    Das Geheimnis der Dualseelen, die sich in unserer Zeit vermehrt auf der Erde treffen, um die Liebe zu retten.

    http://www.magic-komplex.de/die-dualseele-zwillingsseele/

    Hier mal ein paar Punkte, wie man erkennt, das man seiner Dualseele begegnet ist.
    – Veränderungen, die man plötzlich durch ungewöhnlichen Umstände erlebt, völlig unplanmäßig und wie durch Magie

    – Da ist ein unbeständiges Gefühl, welches bisher noch nicht erlebt wurde
    – Empfindung eines sofortigen und tiefen Kennens für den anderen
    – Elektrisierendes Gefühl zwischen beiden, das Worte nicht beschreiben können
    – Das Erkennen geschieht unverzüglich – sofortige Vertrautheit
    – Es fühlt sich so an, als lebt man dann erst richtig
    – Empfindung einer tiefen Verbundenheit
    – Es bringt Gefühle an die Oberfläche, die man für niemals möglich hielt
    – Man fühlt eine untrennbare Verbundenheit miteinander
    – Wenn man in die Augen des anderen schaut, scheinen Raum und Zeit bedeutungslos zu werden.
    -Es existieren keinerlei Barrieren zwischen euch Zweien. Die Verbindung ist absolut einmalig.
    – Unterhaltungen scheinen endlos zu sein
    – Man hat einen starken und aufrichtigen Drang, etwas für die Allgemeinheit tun zu wollen
    – Man gibt freiwillig dem anderen und denkt nicht an das Bekommen
    – Ein besonderer Zauber, welcher alles andere, was man jemals zuvor erfahren hat, übersteigt
    – Vergebung und bedingungslose Liebe füreinander.
    – Das Selbstwertgefühl hängt nicht vom anderen ab, da beide zusammen ein ganzes Selbst ergibt.
    – Ein starkes Gefühl von uneingeschränkter Verbundenheit
    – Gegenseitige Empfindungen füreinander sind sehr spirituell
    – Man weiß den anderen aus einem bestimmten Grunde bekommen und gefunden zu haben
    – Man wird mit dem anderen weder konkurrieren, noch vorgeben müssen, anders zu sein als der, der man ist.
    – Vertrauen, Zuneigung und Akzeptanz für eines jeden anderen Erwachens geschieht automatisch
    – Die körperliche Liebe untereinander ist ein gesegneter Akt, welcher die bedingungslose Liebe von einem zum anderen nur unterstreicht.
    – Wenn man den anderen anschaut, hat man das Gefühl, sich selbst zu sehen.

    Hier sind die herausragendsten Merkmale einer Begegnung mit der sog. „Dualseele“:

    . Sehr oft kündigt sich die 1. Begegnung schon vorher an – z. B. in Form von Träumen.
    . Vor der 1. Begegnung wird man/ Frau oft auf seltsame Weise in die Richtung der DS „geschubst“ – d. h.: Es gibt kein Ausweichen, wenn die Zeit reif ist.
    . schon während der 1. Begegnung entsteht das untrügliche Gefühl, diesen Menschen besser zu kennen, als er sich selbst.
    . Ein Blick in dessen Augen fühlt sich an, als würde sich in den Tiefen ein Fenster öffnen und Alles Andere verliert an Gewicht; nur dieser Augenblick ist wahrnehmbar.
    . Es entsteht schnell das verwirrende Gefühl, etwas gefunden zu haben, wonach man schon sehr, sehr lange suchte.
    . Man fühlt sich plötzlich „vollständig“/ am Ziel angekommen
    . Die sofortige, gegenseitige Vertrautheit ist mit Nichts vergleichbar
    . Es entsteht sehr rasch ein Gefühl tiefster Liebe, die sich nicht richtig einordnen lässt (da sie nie zuvor erlebt wurde) – Vorsicht, dies lässt den Trugschluss zu, als Paar füreinander bestimmt zu sein, doch das ist in den allerwenigsten Fällen so.
    . Die Verbindung hat etwas „Magisches“; der Eine scheint die Gedanken des Anderen „lesen“ zu können – auch auf große Entfernungen hinweg.
    . Im Alltag benutzt man die gleichen Gesten, die gleichen Wortlaute und spürt instinktiv, was der Andere im nächsten Augenblick sagen oder tun wird. Das ist so extrem, dass es mindestens Einem der Beiden irgendwann einmal richtig Angst macht und dieser sich zurück zieht.
    Jede Trennung/ jeder Rückzug schmerzt unglaublich – auch hier gibt es keinen Vergleich mit aanderen Gefühlen.
    . !Nach der 1. Begegnung ist Nichts mehr so, wie es vorher war! – Das ist eines der prägnantesten Merkmale. Das ganze Leben wird quasi „auf den Kopf gestellt“.
    . Man entwickelt Gedanken und Gefühle, von denen man vorher nichts wusste.
    . Man verändert sich unglaublich stark
    . Oft kreisen die Gedanken nur noch um die DS; sie wird zum Lebensmittelpunkt (eine Phase, die unterschiedlich lange dauert und oft dafür sorgt, dass die gegenseitige Beziehung stagniert oder sich zu verschlechtern scheint)
    . Es besteht ein absoluter Gleichklang, auch, wenn DS voneinander getrennt sind. In den meisten Fällen haben sie sehr ähnliche, wenn nicht sogar identische Lernaufgaben.
    . Meist sind DS sehr, sehr schnell bereit, dem jeweils Anderen sehr private Dinge zu erzählen – selbst, wenn dies eigentlich nicht ihrer Art entspricht.
    . Ganz oft entsteht der Eindruck: „Was hier geschieht, geht nicht mit rechten Dingen zu“; ein Beschreiben dieser Gefühle ist fast unmöglich.
    . Das unbeschreibliche Verbundenheitsgefühl übersteigt jede Form bisher erlebter Liebe. Es besteht die Gefahr, sich selbst zu verlieren und in eine gewisse Abhängigkeit zu geraten. Das gehört zum Lernprozess.
    . Eine DS – Verbindung lässt sich durch Nichts und Niemanden lösen, obgleich sich dies viele Menschen früher oder später einmal wünschen.

    Reply
    1. 1.1

      Allure

      Wunderbar und phantastisch auf den Punkt gebracht. Allure bedankt sich von tiefsten Herzen, weil das genau ihren / meinen Empfindungen entspricht.

      Reply
      1. 1.1.1

        Ortrun

        Für Dich 🙂 ! Du kennst es also ! Lotte und Werther, Hölderlin und Diotima und einige andere bekannte Dualseelen in der Literatur waren nicht die einzigen, es wurden und werden immer mehr.
        Eine Seelenhälfte wechselt übrigens nie das Geschlecht, das wird oft falsch gesehen.

        Come, come, come …

      2. Allure

        Hervorragend! ich danke vielmals!!! <3

      1. 1.2.1

        Ortrun

        Weil das Thema Dualseele das allgemein Esoterische (oft widersprüchlich) bei weitem übersteigt, konnte ich es durch diese Quelle überhaupt erst annehmen und als etwas Reales (wird ja von vielen auch real erlebt) akzeptieren, das eine sehr große Tragweite hat und übrigens ein unglaubliches Geschenk ist. Spirituelles Wachstum wird exponentiell und am Ende steht die Wieder-Vereinigung der Seelenhälften …

        http://entsprechungskunde.de/Broschur_PDF/Dualseele%20II.pdf

      2. Allure

        Hervorragend guter „Stoff“ zum Veröffentlichen auf der Liebe-isst-Leben Seite! Ich bedanke mich recht herzlich, wünsche Dir einen angenehmen Abend und ein schönes Wochenende! In Liebe Allure

  2. Pingback: Abhängige Beziehungen – Heilträume | BEWUSSTscout - Wege zu Deinem neuen BEWUSSTsein

  3. Pingback: Kraft tanken für Samstag den 19. Dezember 2015 | Liebe – Isst – Leben

  4. 2

    F.K.E.N.

    Das was ihr hier meinen tut, ist nur ein Partner der auf die gleichen Seelenebene ist,wie man selbst!

    Reply
    1. 2.1

      Ortrun

      Nein, es ist etwas ganz anderes ! Es ist anders als die bekannteren Seelenverwandschaften. Es ist das Zusammenkommen, das Wiederfinden, der ursprünglich (vor den Inkarnationen) geteilten Seele in eine männliche und
      eine weibliche Hälfte.

      Wenn sie nach Vollendung ihrer Lernprogramme dauerhaft wiedervereint werden, dann ist es ein Zustand allerhöchster Seeligkeit (nach J. Lorber), ein Geschenk von Gott.
      Es findet dabei keine Verschmelzung statt zu einem Wesen, sondern sie behalten ihre Individualität, ergänzen sich perfekt und sind in Seele und Geist zu EINEM verbunden … und teilen ein unendliches Wachstum. An dessen Ende steht die „Gotteskindschaft“, die allen Wesen offensteht, die auf der Erde inkarniert haben. Dies ist ein ganz besonderer Status für ein Geschöpf und es bedeutet nicht „selbst Gott sein“(denn ein Geschöpf kann nicht der Schöpfer sein = falsche Gleichung) … ein Irrtum, der in vielen spirituellen Konzepten und auch manchen Religionen verbreitet ist.

      Reply
  5. Pingback: Kraft tanken für Montag den 21. Dezember 2015 | Liebe – Isst – Leben

  6. Pingback: Kraft tanken für Dienstag den 22. Dezember 2015 | Liebe – Isst – Leben

  7. Pingback: Kraft tanken für Samstag den 26. Dezember 2015 | Liebe – Isst – Leben

  8. Pingback: Kraft tanken für Montag den 28. Dezember 2015 | Liebe – Isst – Leben

  9. Pingback: Kraft tanken für Mittwoch den 30. Dezember 2015 | Liebe – Isst – Leben

  10. Pingback: Kraft tanken für Donnerstag den 31. Dezember 2015 | Liebe – Isst – Leben

  11. Pingback: Kraft tanken für Donnerstag den 31. Dezember 2015 | Liebe – Isst – Leben

  12. Pingback: Kraft tanken für Montag den 17. Januar 2016 | Liebe – Isst – Leben

  13. Pingback: Lebe endlich Deine Originalität und Deine Selbstverwirklichung . . . | Liebe – Isst – Leben

  14. Pingback: Nur Dein innerer Widerstand kann Leid erzeugen | Liebe – Isst – Leben

  15. Pingback: Dein Lächeln – Die Sympathie DEINER eigenen Persönlichkeit – Der Schlüssel zum Herzen | Liebe – Isst – Leben

  16. Pingback: Deine Veränderungen und die Trauer . . . | Liebe – Isst – Leben

  17. Pingback: Dein Licht und das Licht in DIR . . . | Liebe – Isst – Leben

  18. Pingback: Manuskript des Lebens . . . | Liebe – Isst – Leben

  19. Pingback: Wie fühlt sich LIEBE an? | Liebe – Isst – Leben

  20. Pingback: DUALSEELENVERBINDUNG ODER LEIDVOLLE SEELENPARTNERBEZIEHUNG ?? | Liebe – Isst – Leben

  21. Pingback: Gib die Kontrolle auf . . . | Liebe – Isst – Leben

  22. Pingback: Das Erleben von LIEBE . . . | Liebe – Isst – Leben

  23. Pingback: Beziehung statt Erziehung – natürlich gesunder Umgang mit Kindern | Liebe – Isst – Leben

  24. Pingback: Energetische Einflüsse – Mitte Mai 2016 | Liebe – Isst – Leben

  25. Pingback: Gebrauchanweisung für Männer : Frauen verstehen . . . | Liebe – Isst – Leben

  26. Pingback: Geht achtsam mit Euren Kindern um. Sie sind Eure größten Schätze . . . ! | Liebe – Isst – Leben

  27. Pingback: Wacht auf! Die derzeitige große Beschleunigung unseres Entwicklungsprozesses . . . | Liebe – Isst – Leben

  28. Pingback: Realität durch den Bildschirm: Angry Birds – Die rote Pille für eure Kinder!! | Liebe – Isst – Leben

  29. Pingback: Zwei Seelen vor einer neuen Inkarnation . . . | Liebe – Isst – Leben

  30. Pingback: Energetische Einflüsse im Juni | Liebe – Isst – Leben

  31. Pingback: KOSMISCHE ENERGIEN IM JUNI | Liebe – Isst – Leben

  32. Pingback: KOSMISCHE EINFLÜSSE – MITTE JUNI 2016 | Liebe – Isst – Leben

  33. Pingback: Seelenverbindung der Dualseelen | Liebe – Isst – Leben

  34. Pingback: Im Schatten meiner Dunkelheit erwache ich zum Leben | Liebe – Isst – Leben

  35. Pingback: Die Gleichmacherei unseres Schulsystems – eine Gefahr für die Gesellschaft | Liebe – Isst – Leben

  36. Pingback: Der Zauber einer Frau über 40 und die Einzigartigkeit ihres Gehirns | Liebe – Isst – Leben

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 2.173 anderen Abonnenten an

Liebe-Isst-Leben auf Facebook

Liebe-Isst-Leben auf Twitter